Zu Content springen

Ratgeber: Alles was Sie über Outdoor Whirlpools wissen müssen

balearis-whirlpool-erstbefuellung-pool-pumpen-aktiv_1600x900

Inhaltsverzeichnis

  1. Arten von Spas
  2. Gründe für einen Whirlpool
  3. Welche Ausstattungen und Funktionen gibt es bei Pools?
  4. Aufstellmöglichkeiten
  5. Allgemeines zur Aufstellung des Whirlpools
  6. Untergrund
  7. Outdoor-Pool frei aufstellen oder versenken?
  8. Whirlpool bei Miete?
  9. Stromanschluss
  10. Wasseranschluss
  11. Anlieferung von Außenwhirlpools
  12. Transport von Whirlpools
  13. Inbetriebnahme, Anschluss, Erstbefüllung und erste Wasserpflege
  14. Betrieb und Wartung von Outdoor Spas
  15. Whirlpool Technik
  16. Den richtigen Whirlpool auswählen
  17. Wie viel kostet ein Whirlpool?
  18. Wo soll ich den Whirlpool kaufen
  19. Außenwhirlpool besichtigen
  20. Stromkosten
  21. 9 Tipps um Stromkosten zu sparen
  22. Kosten für Pflege- und Desinfektionsmittel
  23. Das wichtigste Zubehör für Whirlpools

Dieser Ratgeber umfasst alle Aspekte zum Thema Outdoor Spa. Um sich schnell einen Überblick zu erfassen, lesen Sie zuerst die Überschriften und den fett gedruckten Text. Gehen Sie bei den Themen, die sich mehr Interessieren ins Detail, indem Sie auf die verlinkten Artikel klicken. 

Whirlpools werden immer beliebter, egal ob auf der Terrasse im Eigenheim oder im Garten bei Mietwohnung bzw. im Haus zur Miete. Die Gründe für einen Becken sind vielfältig. Angefangen von den gesundheitlichen Vorteilen bis hin zum Ort zur Entspannung, für Zusammenkunft und Spaß.

Als Outdoor Gartenpool werden Outdoor-Pools bezeichnet, die im Außenbereich (z.b. Garten, Balkon, Terrasse) aufgestellt und ganzjährig genutzt werden können. Dennoch ist nicht jeder Outdoor Spa auch ein winterfester Outdoor Gartenpool. Vor allem bei günstigen „Outdoor Pool“ Angeboten sollten Sie das kleingedruckte lesen. Denn diese sind meist nicht im Winter nutzbar.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was sie über winterfeste Outdoor Spas für die ganzjährige Nutzung im Außenbereich wissen müssen.

Outdoor Outdoor-Pools werden oft auch als Jacuzzi bezeichnet. Die italienischen Brüder Namens „Jacuzzi“ waren die Erfinder des heutigen Pools. Ihr Name hat sich als Synonym für Gartenpools eingebürgert und sind auch heute noch unter der Marke Jacuzzi zu kaufen. Für die ganze Geschichte lesen Sie den Artikel: Jacuzzi oder Jakusie? Und was hat das mit Outdoor Outdoor-Pools zu tun?


Arten von Spas

Gartenpools gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten und Erscheinungsformen. Zu den bekanntesten zählen:

  1. Outdoor Pool: klassischer Hartschalen Spa aus Acryl (auch genannt Jacuzzi, Außen Outdoor-Pool, winterfester Becken oder einfach nur Gartenpool) für den Außenbereich.
  2. Indoor Pool: speziell für die Aufstellung im Innenbereich. Diese Pools verfügen über eine am Beckenrand befindliche Wasser-Überlaufrinne, mit der verhindert wird, dass Flüssigkeit überschwappt und der Boden um das Becken trocken bleibt. Lesen Sie mehr darüber in diesem Artikel.
  3. Hot Tub: runde Becken mit Holzverkleidung die mit einem Holzofen betrieben werden.
  4. Aufblasbarer Outdoor-Pool: günstige Spas aus Kunststofffolie, die aufgeblasen werden können.
  5. Softub: Runder Spa aus robuster Kunststofffolie mit Isolationskern.
  6. Whirlwanne: Badewannen mit Whirl-Funktionen. Lesen Sie mehr darüber in diesem Artikel.
  7. Swim Spa: Große Acryl Becken mit Fittness-, Schwimm- und Whirlfunktionen.

Der klassische Hartschalen Acryl Outdoor-Pool ist deshalb so beliebt, weil er ...

  • ... langlebig ist. Bei guter Pflege hält ein Acryl Outdoor Spa 15 bis 20 Jahre oder mehr
  • ... einfach zu pflegen ist. Gartenpools sind selbstreinigend und einfach zu reinigen.
  • ... einfach zu transportieren ist.
  • ... ausgezeichnet isoliert ist.
  • ... im Außenberiech auf Balkon, Garten oder Terrasse aufstellbar ist.
  • ... auch im Innenbereich aufstellbar ist.
  • ... einfach in der Bedienung und Handhabung ist.
  • ... funktionell ist. Lassen Sie sich von der Hydro-Massage massieren, entspannen Sie einfach nur im warmen Wasser, genießen Sie die Ruhe oder haben Sie Spaß mit Familie und Freunden.
  • ... mitnehmbar ist. Auch bei Umzug kann das Becken ins Neue Heim mitgenommen werden.

Gründe für einen Whirlpool

balearis-outdoor-whirlpools-gute-gruende_1600x900

Die Gründe für einen Whirlpool sind vielseitig und individuell. Zu den meisten Gründen zählen: 

  • Gesundheitliche Aspekte: bessere Durchblutung, Gelenksentlastung und Schmerzlinderung, besserer Schlaf, Anregung des Stoffwechsels, Vitalisierung und Verbesserung der Lebensqualität, Heises Bad bei Erkältung lindert Beschwerden
  • Regeneration nach Unfällen oder Operationen. 
  • Stress abbauen und dem Alltag entschleunigen
  • Entspannung alleine oder in Gesellschaft 
  • Spaß mit Familie, Freunde und Nachbarn 
  • Verschönerung und Wertsteigerung von Heim und Garten 
  • Prestige und Ansehen
  • Luxusurlaub zu Hause 
  • Alternative zum regelmäßigen Thermenbesuch 
  • Für das Ferienhaus oder die Vermietung 
  • U.v.m. 

Welche Ausstattungen gibt es bei Outdoor Pools?

balearis-outdoor-whirlpools-ausstattung_1600x900

Outdoor-Pools können viele unterschiedliche Funktionen und Ausstattungen aufweisen. Je nach eigenen Vorlieben kann die eine Ausstattung für eine Person Sinn machen, für eine andere möglicherweise nicht. Zu den gängigsten Ausstattungen zählen:

Therapeutische Massage (Hydromassage)

Dieses Ausstattungsmerkmal haben alle Outdoor-Pools (außer die meisten aufblasbaren Outdoor-Pools). Im tieferen Bereich des Außenwhirlpools wird Wasser von Pumpen angesaugt und auf die unterschiedlichen Massagedüsen aufgeteilt. Bei hochwertigen Outdoor-Pools sind immer starke Massagepumpen (3 PS) verbaut. Bei sehr günstigen Spas wird, um Kosten zu sparen auf zweistufige Pumpen zurückgegriffen. Diese sind laut und haben weniger Massageleistung an der Düse. Bei hochwertigen Becken sind Regler am Beckenrand vorhanden, mit denen Die Pumpen Leistung auf die Sitze/Liegen aufgeteilt werden kann (sogenannte Einzelplatzregler) und Regler mit denen zusätzlich Luft zur Massagedüse beigemischt werden kann.

Luftsprudelmassage (Air Blower)

Im Outdoor-Pool ist ein zusätzlicher Motor eingebaut, der aus dem Inneren des Becken vorgewärmte Luft ansaugt und durch die eigens verbauten Luftsprudeldüsen ausbläst. Als Vorteile nennen die Kunden ein angenehmes individuelles Massagegefühl auf der Haut. Der Luftsprudelmotor hat viel weniger Leistung als eine Massagepumpe und verursacht somit weniger Stromkosten. Im Winter bei kalten Außentemperaturen und hoher Wassertemperatur fühlt sich die Luft kühler an. Die Luft im Innenraum ist zwar viel wärmer als die Außenluft, aber dennoch ist sie kälter als die eingestellte Wassertemperatur, weshalb es sich kühler anfühlt. Im Sommer dagegen kann dies genutzt werden, zu warmes Wasser abzukühlen. Whirlpools mit Luftsprudelpumpe sind in der Anschaffung in der Regel teurer als Outdoor-Pools ohne Luftsprudelpumpe.

Farbige LED Beleuchtung

In den allermeisten Whirlpools sind im Bereich des Wassers mehrfarbige Wannen-LEDs knapp unter der Wasserlinie eingebaut. Über das Display lassen sich unterschiedliche Farben oder ein automatischer Farbwechselmodus einstellen. Becken mit mehr Ausstattung haben zusätzlich eine große Unterwasser-Leuchte für eine intensivere Beleuchtung des Wassers und Beleuchtung außen an der Außenverkleidung um den Außenwhirlpool und seine Umgebung in stimmungsvolles Licht zu hüllen. Erfahren Sie mehr über die LED-Beleuchtung in diesem Artikel.

Soundanlage

Moderne Spas haben ein Bluetooth Soundsystem mit Lautsprechern und Subwoofer eingebaut. Die Lautsprecher sollten sich nicht im Bereich des Wassers befinden, weil durch den Flüssigkeitsdampf und der Desinfektions- und Pflegemittel die Lautsprecher nur eine kurze Lebensdauer haben. Bei hochwertigen Whirlpools sind im inneren des Becken sogenannte Körperschallautsprecher verbaut. Da sie im trockenen sitzen haben Sie eine viel längere Lebensdauer als andere Systeme. Zusätzlich funktionieren diese Systeme auch unter Wasser. Viele Menschen entspannen im Whirlpool ohne laufende Pumpen und schalten sich Naturgeräusche oder andere Entspannungsmusik ein.

Wasserfall und Fontänen

Bei Outdoor-Pools mit mehr Ausstattung finden sich auch beleuchtete Wasserfälle und Fontänen. Wasserspiele sind nicht nur optisch schön anzusehen, sondern für einige Menschen eine unverzichtbare Ausstattung. Sie lieben das plätschernde Flüssigkeitgeräusch und können damit tiefenentspannen. Wasserfall und Fontänen sind in der Regel in der Stärke einstellbar bzw. komplett abstellbar.

Aromatherapie

Zusätzlich zum warmen Wasser, der Massage und den Lichtstimmungen gibt es verschiedene Aromen, die beim Whirlen zugeführt werden können. Geschmacksrichtungen gibt es in unterschiedlichsten Variationen und Intensitäten. Einer der meistgenutzten Aromen im Winter ist Eukalyptus. In Kombination mit dem warmen Flüssigkeit macht es die Nase frei. 

Anschlussmöglichkeit für Wärmepumpe oder anderen Heizungen

Moderne und hochwertige Whirlpools bieten die Möglichkeit den Außenwhirlpool mit einer Wärmepumpe oder anderen Heizsystemen zu betreiben. Auch die Einbindung des Whirlpools in die Hausheizung ist möglich. Der Vorteil liegt auf der Hand: Stromkosten können gespart und der Umwelt was Gutes getan werden.


Aufstellmöglichkeiten für Outdoor Spas

whirlpool-im-garten_ueberdachung-grau-nachts_1600x900

Die Aufstellmöglichkeiten eines Outdoor Whirlpools sind vielfältig. So kann ein Outdoor Becken natürlich auch im Innenbereich aufgestellt werden, ein Indoor Whirlpool ist jedoch nicht für den Außenbereich geeignet. Mehr zum Thema Indoor lesen Sie hier. Zu den beliebtesten Aufstellmöglichkeiten zählen:

Am Balkon ist der Platz meist etwas beengt, weshalb in der Regel nur kleinere Outdoor-Pools auf Balkonen aufgestellt werden. Die Zugänglichkeit in das Innere des Whirlpools im Falle einer Wartung sollte gegeben sein. Der Außenwhirlpool muss meist mit einem Kran oder einem Stapler auf den Balkon gehoben werden. Die Vorteile bei der Aufstellung auf Balkonen ist die Nähe zum Haus und die Überdachung. Auf Balkonen ist meist nur ein 230V Stromanschluss vorhanden. Der Whirlpool sollte dies auch unterstützen. Vor allem bei Balkonen ist es wichtig genau zu wissen, welche Lasten der Balkon tragen kann.

balearis-outdoor-whirlpools-im-garten_1600x900

Der wohl am meisten genutzte Aufstellort ist im Garten. Im Garten ist meist genügend Platz, um den Whirlpool so aufzustellen, dass im Falle einer Wartung an jeder Seite des Outdoor-Pools genügend Platz ist. Überschwappendes Wasser kommt dem Rasen zugute. Im Garten aufgestellte Whirlpools mit Außenbeleuchtung können den ganzen Garten in eine wundervolle Stimmung versetzten. Der Außenwhirlpool kann nicht direkt in die Wiese gestellt werden, sondern benötigt einen präparierten Stellplatz. Der meistbenutze Untergrund für das Aufstellen des Whirlpool im Garten sind eigens verlegte Terrassenplatten bzw. Gehwegplatten aus Stein. An die Stromzufuhr zum Spa muss gedacht werden. In einigen Fällen genügt ein Erdkabel, welches ohne große Bauarbeiten verlegt werden kann.

balearis-outdoor-whirlpools-im-garten-am-gartenhaus_1600x900

Manche möchten den Whirlpool windgeschützt im Gartenhaus aufstellen. Der Vorteil bei der Aufstellung im Gartenhaus ist einerseits der Windschutz und andererseits die Raumtemperatur. Im Gartenhaus wird es durch den Betrieb des Outdoor-Pools automatisch wärmer, als wenn er frei im Garten stehen würde. Neben der Tragfähigkeit des Bodens ist bei Gartenhäusern aus Holz auch darauf zu achten, dass ein Whirlpool einiges an Wasserdampf erzeugen kann und deshalb für ausreichende Belüftung zu Sorgen ist, um Schimmelbildung oder Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.

balearis-outdoor-whirlpools-im-garten-gartenhaus_1600x900

Gefolgt vom Garten, ist die Terrasse der nächstbeliebte Aufstellort. Vorteil von Terrassen ist, dass die allermeisten Terrassenuntergründe ohne Umbau geeignet sind, um den Spa direkt darauf zu stellen. Terrassenböden sind meist aus Steinplatten, Fliesen, Holz oder WPC Dielen gebaut und haben eine Neigung, damit Wasser abfließen kann. Diese Neigung muss nicht ausgeglichen werden. Alle Outdoor Whirlpools von Balearis können direkt auf die Terrasse gestellt werden. Sie haben dann nur einen leicht schrägen Flüssigkeitstand im Pool. Weitere Vorteile bei der Aufstellung auf der Terrasse sind der kurze Weg vom Haus zum Becken vor allem im Winter und die in den meisten Fällen leichte Möglichkeit zur Verlegung von 400 Volt Starkstrom über den Keller.

whirlpool-im-garten_terrasse-golfclub_1600x900

Auch die Dachterrasse ist eine beliebter Aufstellorte für Outdoor-Pools. Um den Whirlpool auf die Dachterrasse zu bekommen, wird jedenfalls ein Kran benötigt. Je nach Hubhöhe und Entfernung werden unterschiedlich große Kräne benötigt. Am besten holen Sie sich ein Angebot bei einem Unternehmen in Ihrer unmittelbaren Nähe, die haben die geringsten Anfahrtskosten. Je nach Größe und Dauer des Kraneinsatzes können hier Kosten zwischen 200€ und 1000€ anfallen. Auf Dachterrassen kann es sehr windig sein. Dies führt zu erhöhten Stromkosten bei offener Whirpool-Abdeckung und kann unangenehm beim Whirlen sein. Der Ausblick und die Uneinsichtigkeit des tiefer liegenden Nachbars sind dafür auf der Dachterrasse unbezahlbar.


Allgemeines zur Aufstellung des Whirlpools

Achten Sie bei der Aufstellung des Whirlpools auf die Anordnung der Liegen und Sitze im Becken um einen schönen Ausblick auf die Umgebung zu haben. Denken Sie daran auf welcher Seite des Whirlpools die Hauptkomponenten bzw. Der Stromanschluss ist um diese Seite jedenfalls nicht an eine Wand zu stellen und eine Zugänglichkeit zum Inneren des Outdoor-Pools zu ermöglichen.

Denken Sie an die neugierigen Nachbarn und überlegen Sie, wie sie Ihre Privatsphäre schützen und den Whirlpool so aufstellen, dass er für Nachbarn uneinsichtig ist. Die windgeschützte Aufstellung und die Nähe zum Haus bringt Ihnen einen Vorteil bei den Stromkosten. Sehen Sie sich an, auf welcher Seite sich der Wasserablass befindet, um Ihn auch nutzen zu können. Beim Anschluss von Wärmepumpen oder anderen Heizungen müssen Schläuche aus dem Außenwhirlpool zur Heizung gelegt werden auch dafür wird etwas Platz benötigt. Das meistgekaufte Zubehör ist ein Abdeckungslifter um die Abdeckung einfach mit einer Hand auf und zu machen zu können. Diese Lifter benötigen auch etwas Platz um den Whirlpool. Denken Sie daran, wenn Sie für den Aufstellplatz aussuchen. Wenn Sie den Spa an eine oder mehrere Wände oder Hecken stellen, suchen Sie sich Seiten des Whirlpools aus in denen sich wenig oder keine Technik befindet.

Untergrund

Für alle Aufstellorte gilt für den Untergrund, dass er eben und tragfähig sein muss, um das Gewicht des Whirlpools inklusive Wasser und Badenden Gästen Stand zu halten und mit der Zeit nicht absinkt. Grundsätzlich eigenen sich viele unterschiedliche Materialien als Untergrund. Das können sein: klassische Fliesen, verdichteter Schotter, ein gegossenes Beton-Fundament, Rasengittersteine, Terrassenplatten aus Stein, Waschbetonplatten, Terrassendielen aus WPC (Wood Plastic Composite) oder Holz usw. Um Unebenheiten auszugleichen und als zusätzliche Isolierschicht empfehle ich XPS (Styrodurplatten) oder Bautenschutzmatten aus Gummi zwischen dem Becken und dem Untergrund zu legen. Das kostet nicht viel, gleicht Unebenheiten aus und ist eine zusätzliche Isolierschicht. Sehen Sie sich dazu folgendes Video an:

 

Whirlpool versenken oder frei aufstellen?

whirlpool-im-garten_versenkt-mit-weisser-ueberdachung_1600x900

Den Außenwhirlpool frei aufstellen ist die einfachste Aufstellungsart. Der Whirlpool wird einfach auf einen Untergrund gestellt. Idealerweise haben Sie rings um das Becken ca. 80 cm Platz auf jeder Seite zu einem Hindernis, dann kann man jederzeit ganz einfach in das Becken hinein. Wenn Sie nicht auf allen Seiten Platz lassen können, achten Sie auf die Seite, auf der die meiste Technik verbaut ist. Halten Sie zumindest diese Seite frei zugänglich. Im schlechtesten Fall muss das Wasser des Becken abgelassen werden, um den Spa zur Seite zu schieben, damit Sie ins Innere gelangen.

Aus optischen Gründen wünschen sich manche einen teilversenkten oder komplett versenkten Whirlpool. Bei der Versenkung von Becken sind jedoch einige Dinge zu beachten. Die Grube, in der der Whirlpool versenkt wird, muss groß genug sein, um in das Innere des Outdoor-Pools zu gelangen, beispielsweise wenn eine Wartung oder Reparatur notwendig ist. Die Mauern der Grube müssen dem umgebenden Druck des Erdreichs standhalten. Außerdem muss Regenwasser oder überlaufendes Wasser aus dem Becken aus der Grube ablaufen können. Entweder kann das Flüssigkeit ablaufen oder versickern oder es wird eine Tauchpumpe mit separatem Stromanschluss in der Grube installiert. Der Spalt zwischen der Mauer der Grube und des Whirlpools wird dann meist mit Terrassendielen verkleidet. In Summe ist die teilversenkte bzw. vollversenkte Aufstellung also um einiges aufwendiger und kostspieliger als die freie Aufstellung.

Zwei Hinweise zur ebenerdigen Vollversenkung des Außenwhirlpools: Von außen betrachtet sieht das versenkte Becken meist sehr schön aus. Der Blickwinkel bzw. Ausblick aus ebenerdig versenkten Whirlpools wird aber meist als nicht sehr schön empfunden, da Sie mehr oder weniger einen Meter unter der Erde sitzen und aus dem Spa heraus auf den Boden schauen. Zusätzlich ist das Einsteigen von ebenerdig versenkten Becken schwierig, weil Sie von der Ebene ca. einen Meter in die Tiefe steigen müssen.


Whirlpool bei Mietwohnung oder im Haus zur Miete?

Kann ich einen Becken aufstellen, auch wenn ich nur zur Miete wohne? Ich selbst habe meinen ersten Whirlpool in einer Mietwohnung bekommen und dieser ist mit mir zwei weitere Male in andere Mietwohnungen umgezogen. Also auch der mehrmalige Auf- bzw. Abbau und Umzug macht einem hochwertigen Acryl Outdoor-Pool nichts aus. Ein Outdoor Whirlpool ist tragbar und verursacht keine baulichen Veränderungen am Gebäude. In der deutschen Industrie Norm ist ein Außenwhirlpool als Haushaltsgerät klassifiziert. Eine Einwilligung der Eigentümer oder Nachbarn ist nicht notwendig. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Nachbarn nicht durch die Geräusche des Becken belästigt werden. Hochwertige Whirlpools sind sehr gut schallisoliert und verursachen keine Probleme mit den Nachbarn. Einzig und allein der Starkstrom-Anschluss kann bei Mietobjekten schwierig werden, da meist nur 230V Steckdosen auf der Terrasse zur Verfügung stehen. Spas von Balearis können auch mit 230V betrieben werden und sind deshalb auch ideal geeignet, wenn Sie zur Miete wohnen.


Stromanschluss von Whirlpools

balearis-outdoor-whirlpools-stromanschluss-techniker_1600x900

Günstigere Outdoor-Pools und Whirlpools mit wenig Massageleistung sind meist als sogenannte „Plug and Play“ Außenwhirlpools ausgeführt. Das bedeutet, dass diese Whirlpools mit einem Kabel und Stecker ausgestattet sind, welches man einfach in eine 230V Steckdose stecken kann. Hochwertige Outdoor Spas haben starke Pumpen für eine gute Massage und eine starke Heizung um auch im Winter bei länger geöffneter Abdeckung den Whirlpool nachheizen zu können. Diese Becken haben kein Kabel und keinen Stecker. Das Zuleitungskabel wird bis in den Whirlpool verlegt und innen direkt an der Steuerung angeschlossen. Balearis Outdoor-Pools können sowohl mit 230V (einphasig) oder mit 400V (Starkstrom, dreiphasig) angeschlossen werden. Der Vorteil bei 400V ist, dass alle Pumpen und die Heizung gleichzeitig laufen können. Bei 230V kann entweder eine Massagepumpe oder die Heizung laufen. Wenn Sie im Whirlpool die Massagepumpe einschalten, schaltet sich automatisch die Heizung ab. Wenn Sie die Massagepumpe ausschalten, dann springt die Heizung automatisch wieder an.

Für den Stromanschluss für Whirlpools von Balerais laden Sie sich die Betriebsanleitung hier herunter.


Wasseranschluss

balearis-outdoor-whirlpools-befuellen_1600x900

Außenwhirlpools haben keinen festen Wasseranschluss. Der Whirlpool wird einfach mit Gartenschlauch und Leitungswasser befüllt. Verbrauchte Flüssigkeit wird über den integrierten Wasserablass über den Gartenschlauch abgelassen oder wenn Sie eine Gartenpumpe bzw. Tauchpumpe haben, abgepumpt. Die alte Flüssigkeit kann für die Bewässerung des Gartens genutzt werden (wenn zuvor kein Chlorgehalt im Wasser ist) oder wird über einen Gulli oder Flüssigkeitabfluss entsorgt. Je nach Pflege des Wassers und Nutzung des Spas wird die Flüssigkeit zwei bis vier Mal im Jahr gewechselt.


Anlieferung von Outdoor Whirlpools

Je nach Verkäufer haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten an Ihren Becken zu kommen:

  1. Lieferung per Spedition. Es wird eine Spedition für den Transport des Whirlpools beauftragt. In der Regel erfolgt die Zustellung bis an die Bordsteinkante. Der Outdoor-Pool muss selbst an den Aufstellort gebracht werden.
  2. Lieferung mit eigenen Auslieferfahrern. Es wird mit eigenen LKW’s und Auslieferfahren zugestellt. Meist ist es hier möglich einen Helfer für den Transport zum Aufstellort und den Aufbau dazu zu kaufen (oder ist bereits im Kaufpreis mitberücksichtigt).
  3. Selbstabholung. Holen Sie den Whirlpool mit Anhänger, Lieferwagen oder LKW selbst beim Verkäufer ab.
  4. Abholung mit Ihrer Spedition. Beauftragen Sie eine Spedition ihrer Wahl, um den Außenwhirlpool beim Verkäufer abzuholen.

Bei Balearis Whirlpools bieten wir folgende Möglichkeiten an:

  1. Speditionslieferung: Der Spa wird zum vereinbarten Termin mittels Spedition bis an die Bordsteinkante angeliefert. Der Fahrer hat einen Hubwagen für den Transport des Whirlpools dabei. Die Fahrer sind in der Regel hilfsbereit und Helfen auch gerne für ein Trinkgeld das Becken an den Aufstellort zu bringen. Beauftragen können wir diesen Service leider nicht.
  2. Selbstabholung: Holen Sie Ihr Becken selbst mit Anhänger, LKW oder Lieferwagen ab. Die Abholadresse lautet Balearis GmbH, Gewerbering 11, 94060 Pocking. Es sind Stapler und LKW-Laderampe vorhanden. Der Whirlpool kann flach liegend oder hochkant aufgeladen werden.
  3. Sie beauftragen Ihre Spedition: Gerne können Sie ihre eigene Spedition mit der Abholung des Outdoor-Pools beauftragen.

Transport von Outdoor Spas

balearis-outdoor-whirlpools-pool-auf-lkw-laderampe_1600x900

Hochwertige Outdoor Außenwhirlpools haben eine stabile Schale, einen stabilen Rahmen und eine stabile geschlossene Bodenplatte. Der Whirlpool kann deshalb hochkant oder flach getragen, gehoben oder gefahren werden.

In der Regel werden Spas fertig zusammengebaut hochkant auf einer Einwegpalette geliefert. Idealerweise transportieren Sie den Whirlpool mit einem Hubwagen, Möbel-Rollbretter oder Möbel-Tragegurte direkt zum Aufstellort. Wenn Sie durch die Wiese oder Kies fahren müssen, dann kann man auf starken Holzbrettern (z.b. Schalungsplatten) mit dem Hubwagen oder Möbelrollbretter fahren.

Am Aufstellort muss das Becken von der Palette gekippt werden. Für den Transport bzw. für das Kippen benötigen Sie mindestens vier Personen.

Outdoor-Pools können natürlich auch mit den Händen oder Tragegurten getragen werden. Sie können den Whirlpool an der Wanne oder am Boden fassen und tragen. Schauen Sie sich das Eigengewicht des Außenwhirlpools an und überlegen Sie wie viele Menschen Sie dafür benötigen. Leichter geht es natürlich mit Stapler oder Traktor mit Paletten Gabeln.

Bei unzugänglichem Gelände, keiner Möglichkeit durch eine Tür zu fahren oder bei Aufstellung auf dem Balkon oder einer Dachterrasse kann der Whirlpool auch mit dem Kran an seinen Aufstellort gehoben werden. Egal ob flach liegend oder stehend, durch seine Stabilität kann er individuell angehoben werden.

balearis-outdoor-whirlpools-kran-01_1600x900

balearis-outdoor-whirlpools-anlieferung-ueber-gras-ziehen_1600x900


Inbetriebnahme eines Outdoor Spas

Anschlussservice vs. Selbstinbetriebnahme

Je nachdem wo Sie kaufen bzw. welchen Service der Verkäufer bietet haben Sie entweder einen Anschlussservice durch einen Techniker der Firma oder eine Selbstinbetriebnahme. Beim Anschlussservice kommt ein Techniker, der Ihnen das Becken anschließt und bei der Erstinbetriebnahme zur Seite steht. Klarerweise fallen für so einen Service zusätzliche Kosten an oder sind bereits im höheren Kaufpreis des Whirlpools berücksichtigt.

In der Regel kommen die Becken fertig zusammengebaut bei Ihnen an. Bei der Selbstinbetriebnahme lassen Sie nur von einem Elektriker in ihrer Nähe den Strom anschließen.

Erstbefüllung mit Wasser

balearis-outdoor-whirlpools-befuellen_1600x900

Sobald der Whirlpool am Strom angeschlossen ist, wird er mit Leitungswasser befüllt. Leitungswasser ist ideal für den Outdoor-Pool. Brunnen- oder Grundwasser kann in manchen Fällen dazu führen unerwünschte negative Effekte bei der Wasserpflege hervorzurufen und ist deshalb nicht für die Befüllung geeignet. In den meisten Gegenden ist die Flüssigkeit kalkhaltig. Dies ist für den Whirlpool und seine Komponenten kein Problem. Sobald die letzte Düse unter Wasser ist, können Sie den Strom einschalten. Der Außenwhirlpool beginnt sofort zu heizen und zu filtern. Stellen Sie die gewünschte Temperatur am Display ein und genießen Sie ihr erstes Bad nach dem Aufheizen.

Das selbstreinigende und selbstdesinfizierende System von Whirlpools

balearis-outdoor-whirlpools-filter-01_1600x900

Spas haben ein selbstreinigendes und selbstdesinfizierendes System eingebaut, welches vollautomatisch läuft. Das Wasser wird durch einen Filter von Schmutz und groben Stoffen gereinigt. Der Filter ist herausnehmbar, einfach zu reinigen und wieder verwendbar. Das automatische Desinfektionssystem besteht entweder aus einem Ozongenerator oder einer UV-Lampe. Manche Hersteller nutzen beide Systeme parallel. Der Ozongenerator erzeugt selbstständig Ozongas, welches der Flüssigkeit beigemengt wird und somit Bakterien und Keime abtötet. Auch die UV-Lampe zerstört ebenfalls Keime und Bakterien. In der Praxis ist der Ozongenerator das System, das im Betrieb günstiger und einfacher zu warten ist (Balearis Whirlpools sind mit einem Ozongenerator ausgestattet). Ozon und UV helfen bei der Desinfektion, reichen aber alleine nicht aus, um den Whirlpool vollständig zu desinfizieren. Dennoch verringern sie die Zugabe von Desinfektionsmittel erheblich.

Erste Wasserpflege

balearis-outdoor-whirlpools-schuetteltester_1600x900

Bei der Wasserpflege ist auf zwei Dinge zu achten. Einerseits muss desinfiziert werden und andererseits muss der pH-Wert des Wasser neutral, d.h. zwischen 7,0 und 7,4 liegen. Für die Desinfektion wird hauptsächlich Chlor verwendet. Chlor ist günstig, leicht in der Handhabung und effektiv. Es gibt auch Desinfektionsmittel aus Brom, Aktivsauerstoff, Desinfektion mittels Salzwasserelektrolyse, durch Enzyme und vieles mehr. Je nach Kalkgehalt des Wassers ist der pH-Wert unterschiedlich. Grundsätzlich gilt: Je mehr Kalk, desto höher ist der pH-Wert. Um den pH-Wert zu regulieren gibt es zwei Mittel, einmal einen pH-Heber und einen pH-Senker. Da das Wasser in der Mehrheit immer etwas Kalk enthält wird mehr pH-Senker benötigt. Die Zugabe der Mittel erfolgt ganz einfach mittels Dosierlöffel direkt in das Wasser. Kurzes einschalten der Pumpen sorgt dafür, dass die Mittel sofort verteilt werden und zu wirken beginnen.


Betrieb und Wartung von Outdoor-Pools

balearis-outdoor-whirlpools-wartung_1600x900

Folgende Dinge müssen beim Betrieb eines Outdoor Whirlpools beachtet werden:

  • Desinfektionsmittel hinzugeben: Für ein exzellentes und schönes Wasser sollte immer genügend Desinfektionsmittel im Außenwhirlpool vorhanden sein. Das am meisten verwendete Desinfektionsmittel bei Outdoor Whirlpools ist Chlor-Granulat. 
  • pH-Wert regulieren: Der ideale pH-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4. Diese Bandbreite ist ideal für uns Menschen, für die Lebensdauer des Beckens und für die Effizienz der Desinfektions- und Pflegemittel.
  • Filter reinigen: Je nach Nutzung und Schmutz im Spa muss der Filter gereinigt werden. Whirlpool Filter sind wieder verwendbar und können mehrmals gereinigt werden.
  • Wasser nachfüllen: Da beim Whirlen Flüssigkeit verdunstet muss von Zeit zu Zeit Wasser nachgefüllt werden, um wieder den idealen Flüssigkeitstand zu erreichen.
  • Wasser wechseln: Je nach Nutzung, Pflege und Verschmutzung des Wassers muss mehr oder weniger oft gewechselt werden. In der Praxis sind das mindestens 2 bis 4 mal im Jahr.
  • Reinigung: Sofern das Wasser gut gepflegt wird, ist alles unterhalb des Spiegels desinfiziert und sauber. Unvermeidlich ist, dass sich an der Wasserlinie ein Schmutzrand bildet. Dieser lässt sich in der Regel mit einem weichen Tuch leicht entfernen. Edelstahlteile, die sich über dem Wasser befinden sollten Sie regelmäßig mit einem weichen Lappen abwischen, um Flugrost zu vermeiden.
  • Ozongenerator bzw. UV-Lampe tauschen: Ozongenerator und UV-Lampe haben eine gewisse Lebensdauer. UV-Lampen müssen jährlich getauscht werden, Ozongeneratoren je nach eingestellter Filterzeit alle 1,5 bis 2 Jahre.

Whirlpool Technik

Die heutigen Outdoor Outdoor-Pools sind voller moderner Technik, angefangen vom Steuergerät, über Heizung, Pumpen, Lichtsystem, Soundanlage, Ozon bzw. UV Gerät, Anschluss für Wärmepumpen u.v.m. Lesen Sie in unserem Ratgeber „Outdoor Whirlpool Technik“ (Artikel gerade in Bearbeitung) alles, was sie über Außenwhirlpool Technik wissen müssen.


Den richtigen Whirlpool auswählen

balearis-outdoor-whirlpools-entspannung_1600x900

Es gibt unzählige Angebote von Spa Größen, Formen, Ausstattung, Preise usw. Da einen Durchblick zu haben ist schwierig, vor allem wenn man als neuer Whirlpool Besitzer nicht weiß, auf welche Dinge man achten sollte. Nachfolgend einige wichtige Auswahlkriterien:

Wenn Ihr Becken im Außenbereich steht, sollte der Whirlpool auf jeden Fall ein winterfester Outdoor Pool sein. Auch wenn Sie den Whirlpool im Winter nicht benutzen, er ist robust, hat eine lange Lebensdauer und hat eine entsprechende Isolierung die auch im Sommer oder in der Übergangszeit hilft Strom zu sparen.

Eine der Hauptfragen bei der Auswahl ist die Größe des Außenwhirlpools. Die meistverkauften Größen sind Whirlpools für 2 bis 3 Personen und Spas für 4 bis 5 Personen. Wie schon oben bei der Aufstellung erwähnt, sollte um das Becken genügend Platz gelassen werden, damit man im Falle des Falles ins Innere des Whirlpools gelangt. Denken Sie auch an einen möglichen Abdeckungslifter, der zusätzlichen Platz benötigt.

Eine Frage von Interessenten ist oft: „Wir sind nur zu zweit, brauche ich da einen Outdoor-Pool für 4 bis 5 Personen?“ Es ist wie beim Auto. Die Autos haben fünf Sitze, trotzdem fährt meist nur eine Person. Ein Grund für die Entscheidung der Größe kann das Wasservolumen sein. Whirlpools für 2 bis 3 Personen haben um die 700 Liter Füllvolumen und Außenwhirlpools für 4 bis 5 Personen ungefähr die doppelte Menge.

In Bezug auf den Stromverbrauch hat ein größerer Whirlpool wie man glauben möchte nicht den doppelten Stromverbrauch. In der Regel haben 4 bis 5 Personen Spas ca. nur ein Drittel mehr Stromverbrauch als ein kleinerer.

Körpergröße zu Whirlpoolgröße

Achten Sie auf die Außenabmessungen des Pools. Einerseits müssen Sie genügend Platz am Aufstellort für den Whirlpool zur Verfügung haben. Andererseits sollte der Outdoor-Pool auch Ihrer Körpergröße entsprechen. Es gibt Whirlpools für fünf Personen, die Außenabmessungen von 2x2 Metern haben. In der Praxis sind diese Außenwhirlpools aber zu klein um komfortable darin Platz zu finden.

Liegen und Sitzplätze

Whirlpools sind mit Liegen (Lounge) und Sitzplätzen ausgestattet. In der USA sind Spas mit Sitzplätzen gefragter. Bei uns in Zentral Europa werden dafür Whirlpools mit zwei Liegeplätzen mehr gefragt.

Informationen zu Liegen und Sitze beim Balearis Pro 3:

Informationen zu Liegen und Sitze beim Balearis Pro 5:

Welche Wannenfarbe?

Ein Merkmal für die Auswahl von Becken ist die Farbe der Wanne. Von weiß, grau, blau, schwarz, ob matt oder glänzend, mit oder ohne Schlieren, bei der Wannenfarbe gibt es eine unzählige Auswahl. Grundsätzlich ist eine rein-weiße Wanne gegenüber den anderen die beste Wahl. Färbige Whirlpool Wannen sehen wenn Sie neu sind meist gut aus, durch Reinigungs- und Desinfektionsmittel sowie UV Strahlung der Sonne kommt es unweigerlich zu Ausgleichungen, die färbige Wannen unansehnlich machen. Die rein-weißen Wannen bleichen nicht aus. Auch Kalkablagerungen sind auf der weißen Wanne nicht sichtbar und die Farbe des Wassers ist schön türkis blau. Deshalb gibt es bei Balearis nur rein-weiße Wannen.

Welche Ausstattung soll der Outdoor-Pool haben?

balearis-outdoor-whirlpools-ausstattung-extras_1600x900

Angefangen von beleuchteten Getränkeabstellplätzen, Fontänen, Wasserfall, Innenbeleuchtung, Außenbeleuchtung, Soundanlage, Optionen für den Anschluss von Wärmepumpen, Optionen für die Integration in die Hausheizung, Aromatherapie, Luftsprudelmassage, uvm. Entscheiden Sie, was ihnen wichtig ist und schauen Sie sich dann Whirlpools mit diesen Ausstattungen an.

Welches Zubehör ist bereits im Kaufpreis enthalten?

Bei manchen Außenwhirlpool-Verkäufern ist wichtiges Zubehör welches Sie für den Betrieb des Whirlpools benötigen mit Aufpreisen versehen. Zum Beispiel ist eine dünne Abdeckung dabei. Für eine ordentliche Isolierung und um Strom zu sparen, benötigen Sie auch im Sommer immer ein dickes Winter-Thermo Cover bei dem der Kern in Kunststofffolie eingeschweißt ist.

Bei günstigen Spas fehlt diese Folie, was zu einer schlechten Isolation und kürzerer Lebensdauer der Abdeckung führt. Beliebte Zubehörprodukte die mit Aufpreisen versehen werden sind: stärkere Pumpen, Winter-Isolierung, modernes Display, Einstiegstreppe, Filter, usw. Schauen Sie sich an, was alles im Lieferumfang des angegebenen Preises enthalten ist.

Welches Steuergerät ist im Whirlpool verbaut?

Die zwei größten Hersteller weltweit sind Balboa aus der USA und Gecko aus Kanada. Wenn das Becken eine dieser Marken hat, können Sie nichts falsch machen. In Bezug auf Innovation und Möglichkeiten, würde Gecko den Vorzug bekommen. Whirlpools mit Gecko Steuerung kann man mit einer Wärmepumpe oder anderen Heizungen betreiben. Es ist auch möglich den Outdoor-Pool in die eigene Hausheizung zu integrieren. Beim W-Lan Modul gibt es bei Balboa laufende Kosten, bei Gecko nicht.

Ozon oder UV-Gerät?

Entscheiden Sie sich eher für einen Ozongenerator als für eine UV-Lampe. Ozongeneratoren verbrauchen weniger Strom, halten länger und verursachen weniger Wartungsaufwand.

Foliendisplay oder modernes Touch-Display?

balearis-outdoor-whirlpools-touch-display-pro3_1600x900

Moderne Whirlpools haben große farbige Touch Displays auf denen Informations- und Fehlermeldungen im Klartext angezeigt werden. Bei kleinen Displays werden Fehler oder Informationsmeldungen oft abgekürzt und es ist immer ein Handbuch notwendig um Einstellungen zu verändern oder den Code zu entschlüsseln. Bei Foliendisplays wird die Folie durch das Drücken nach der Zeit undicht und geht kaputt.

Welche Pumpen gibt es?

balearis-whirlpools-detailseite-ausstattung-detail-03-robust

Der Außenwhirlpool sollte eine separate stromsparende Zirkulationspumpe (maximal 250 Watt) und Einstellmöglichkeit für den Filterzyklus haben. Um Kosten zu sparen bei günstigen Whirlpools wird eine zweistufige Pumpe eingebaut, die die Zirkulation und die Massagefunktion übernimmt. Das Problem ist, dass das Wasser für die Massage über den Filter angesaugt wird. Der Filter wirkt wie eine Bremse und die Massagestärke ist nicht zufriedenstellend. Zweistufige Pumpen sind auch lauter und verbrauchen mehr Strom als separate Zirkulationspumpen. Wenn Sie einen hochwertigen und leisen Spa wollen, dann entschieden Sie sich für Whirlpools mit separater Zirkulationspumpe und nicht für einen mit einer zweistufigen Pumpe.

Achten Sie auf die Leistung der Massagepumpen. Die Massagepumpe sollte eine Leistung von nicht weniger als 3 PS (entspricht 2,2 kW) haben. 

Wenn Sie das Becken ganzjährig Nutzen, dann benötigen Sie im Winter eine Heizung, die stark genug ist, um bei geöffneter Abdeckung das Wasser nachzuheizen. Deshalb sollte die Heizung 3 kW (=3000 Watt) Leistung haben. Whirlpools mit weniger Heizleistung können bei geöffneter Abdeckung, bei kalten Temperaturen oder bei Wind nicht die nötige Heizleistung aufbringen um den Outdoor-Pool warm zu halten.

Welche Isolierung wählen?

balearis-whirlpools-detailseite-ausstattung-detail-04-mct

Bei der Isolierung gibt es grundsätzlich die Vollausgeschäumten und die Teilausgeschäumten Outdoor Whirlpools. Die teilausgeschäumten Becken haben einige Vorteile gegenüber den vollausgeschäumten. Diese sind: bessere Wartbarkeit, bessere Sichtbarkeit von Fehlern und Rückgewinnung der Abwärme der Pumpen, Heizung und anderen elektronischen Geräten.

Winter-Isolierung: winterfeste Outdoor Außenwhirlpools müssen eine Winter-Isolierung haben. Diese Winter-Isolierungen können unterschiedliche aufgebaut sein und unterschiedliche Namen haben, wie z.b. Skandinavische Isolierung, Performance Isolierung, Premium Isolierung, Outdoor Isolierung, usw.

Alle Balearis Pools sind teilausgeschäumt, haben eine Winterisolierung, ein dickes Winter-Thermocover und sind für die ganzjährige Nutzung im Außenbereich gebaut.


Wie viel kostet ein Pool?

Wenn man sich unterschiedliche Whirlpool Modelle ansieht, merkt man, dass die Kosten für ein ähnliches Modell sehr stark variieren. Für den Laien sind diese unterschiedlichen Kosten nicht einfach zu sehen und hinterlassen oft Fragezeichen.

Hier eine grobe Übersicht der Preisespannen unterschiedlicher Outdoor-Pools und deren Eigenschaften:

Kategorie Größe Preise
Aufblasbarer Whirlpool

2 bis 5 Personen

350 – 850€
 

Nicht winterfest, kein Sitzen am Wannenrand, hoher Stromverbrauch, Nicht für den Betrieb mit konstant hoher Wassertemperatur geeignet. Keine Garantien, kurze Lebensdauer, keine Servicetechniker.

Softtub

1 bis 2 Personen

3 bis 4 Personen

5 bis 6 Personen

8.000 – 8.300€

9.000 – 9.300€

10.000 – 11.000€

 

Bedingt wintertauglich, weil keine Heizung, kein Sitzen am Beckenrand, keine ergonomischen Liegen oder Sitze, keine Luftsprudelmassage, Sehr wenig Massagedüsen. Keine Servicetechniker.

Günstige Acryl Pools (Baumarkt, Nicht auf Outdoor-Pool spezialisierte Online-Händler, usw.)

2 bis 3 Personen

4 bis 5 Personen

3000 - 4000€

4000 – 6000€

 

Nicht winterfest, kein Sitzen am Wannenrand, kein Ansprechpartner, keine hochwertigen Komponenten, Ersatzteilverfügbarkeit in Zukunft ungewiss, meist keine Garantien, keine Servicetechniker.

Hochwertige Acryl Außenwhirlpools

2 bis 3 Personen

4 bis 5 Personen

6000 – 8000€

8000 – 12.000€

 

Winterfest, Sitzen am Wannenrand, Ansprechpartner, Servicetechniker, hochwertige Komponenten, Ersatzteilverfügbarkeit gewährleistet, lange Garantien.

Premium Acryl Whirlpools

2 bis 3 Personen

4 bis 5 Personen

8000 - 14.000€

14.000 - 35.000€

 

Wie hochwertige Acryl Spas und zusätzlich: Außergewöhnliches Design, viel Ausstattung oder spezielle Ausstattung, zusätzlicher Service (z.b. Aufstellservice, Inbetriebnahmeservice), bekannte Marken.

Wieviel kostet ein winterfester Outdoor Whirlpool?

Wenn Sie einen winterfesten Outdoor Außenwhirlpool mit hochwertigen Komponenten und langer Lebensdauer haben wollen, dann müssen Sie mit Preisen zwischen 6.000€ und 8.000€ für einen Whirlpool für 2 bis 3 Personen und 8.000€ bis 12.000€ für einen Spa für 4 bis 5 Personen rechnen.

Whirlpool gebraucht, Ausstellungsstück oder B-Ware kaufen?

Eine Möglichkeit Kosten beim Kauf eines winterfesten Outdoor Pools zu sparen ist der private Kauf eines gebrauchten Whirlpools. Beim privaten Kauf haben sie allerdings keine Gewährleistung und bei älteren Modellen eventuell Schwierigkeiten Ersatzteile zu bekommen.

Eine weitere Möglichkeit sind Ausstellungsmodelle. Manche Firmen haben Außenwhirlpools in Showrooms oder auf Messen ausgestellt. Von Zeit zu Zeit werden solche Whirlpools wegen Modellwechsel oder Umzug als Ausstellungsmodell zu attraktiven Preisen und mit voller Gewährleistung und möglicherweise auch Garantien verkauft.

Manchmal gibt es auch die Möglichkeit einen Whirlpool der technisch völlig in Ordnung ist, jedoch optische Mängel aufweist für einen guten Preis zu kaufen. Diese Pools werden als B-Ware, Zweite-Wahl oder generalüberholte Pools angeboten. Auch hier haben Sie beim gewerblichen Verkäufer die Zwei-Jährige Gewährleistung und eventuell sogar zusätzliche Garantien.


Wo soll ich den Outdoor-Pool kaufen?

Generell sollten Sie einen Whirlpool immer beim Außenwhirlpool-Fachverkäufer kaufen. Egal ob Online, bei Messen oder im Verkaufsraum, ein Fachverkäufer hat das notwendige Wissen, Ersatzteile und auch Techniker um Ihnen bei einem Problem weiter zu helfen. Fachverkäufer erkennen Sie daran, dass sie hauptsächlich Whirlpools und verwandte Produkte, wie Swim-Spas, Hottubs, Swimming-Pools, Saunen oder Infrarotkabinen verkaufen. Nicht-Fachverkäufer haben oft ein ganz breit gestreutes Produkt-Sortiment, jedoch kein detailliertes Know-How, technisches Personal oder Ersatzteile auf Lager.

Balearis ist ein Whirlpool-Fachverkäufer, mit detailliertem Wissen und Know-How rund um Outdoor Whirlpool, Wärmepumpen und Zubehör. Ersatzteillager in Deutschland und eigene Service-Techniker und Service-Partner in ganz Deutschland und Österreich.

Beim Händler oder Hersteller?

Spa Fachverkäufer können entweder Händler, Hersteller oder beides sein. Ein Händler verkauft Whirlpools eines Herstellers. So können Sie beispielsweise einen „Jacuzzi“ direkt bei der Firma Jacuzzi kaufen oder bei einem Händler, der Pools von Jacuzzi verkauft. Wenn Sie bei einem Hersteller kaufen, haben Sie den Vorteil, dass dieser Ersatzteile schneller verfügbar haben wird und bei speziellen Fragen schneller Auskunft erhalten werden als beim Händler, da der Händler selbst erst beim Hersteller nachfragen bzw. die Ersatzteile einkaufen muss. Da der Händler auch etwas verdienen muss, kann es sein, dass wenn Sie direkt beim Hersteller kaufen ein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis haben. Manche Verkäufer sind Händler und auch Hersteller. Das bedeutet, dass sie bekannte Marken als Händler verkaufen, aber auch eigene Marken als Hersteller.

Balearis ist ein Hersteller. Die Whirlpools von Balearis erhalten Sie nur bei uns zum Bestpreis. Wir verkaufen nicht an Händler sondern ohne Aufpreis direkt an Sie. Hier lesen Sie 33 Gute Gründe für den Kauf bei Balearis!

Zusätzliche freiwillige Garantien von uns für Sie

balearis-outdoor-whirlpools-bis-zu-10-jahre-garantie_1600x900

Achten Sie auf zusätzliche freiwillige Garantien, die angeboten werden. Grundsätzlich haben Sie auf den Outdoor-Pool gesetzlich zwei Jahre Gewährleistung. Innerhalb dieser Gewährleistung muss der Verkäufer alle Mängel kostenlos beseitigen. Hochwertige Whirlpools zeichnen sich auch dadurch aus, wenn zusätzlich zur Gewährleistung freiwillige Garantien angeboten werden. Beispiele für zusätzliche Garantien sind: Garantien auf die Wannenoberfläche (z.b. wenn sich Osmose bilden sollte), Garantien auf die Dichtigkeit der Wanne, Garantien auf Bauteile usw. Umso mehr Garantien und umso länger der Zeitraum, desto besser für Sie.

Bei Balearis erhalten Sie zusätzlich zu den zwei Jahren Gewährleistung folgende Garantien:

  • 3 Jahre auf Steuerung, Display und Heizung
  • 5 Jahre auf die Schalenoberfläche (Osmose)
  • 7 Jahre auf die Dichtigkeit der Wanne und
  • 10 Jahre auf Düseneinsätze. 

Stornierungsfrist bei Online-Händlern

Ein Vorteil beim Kauf bei einem Online-Händler ist die 14-tägige kostenlose Stornierungsfrist. Innerhalb dieser Frist können Sie kostenlos ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten. Manche Online-Händler geben freiwillig sogar noch längere Fristen. Wenn Sie einen Außenwhirlpool auf einer Messe, im Showroom oder in einer Ausstellung kaufen, dann gehen Sie einen bindenden Vertrag ein. Ein Rücktritt ist dann nicht mehr möglich.

Ihr Rückgaberecht bei Balearis

Bei Balearis können Sie bis zur Auslieferung des Pools jederzeit kostenlos vom Kauf zurücktreten. Zusätzlich bekommen Sie auch ein Rückgaberecht. Sollte das Produkt nach Lieferung nicht gefallen, dann können Sie bis zu 30 Tage nach Lieferung den Whirlpool zurückgeben.

Tipp für die Finanzierung

Ein weiterer Aspekt kann die Möglichkeit einer Finanzierung sein. Einige Verkäufer bieten die Möglichkeit an den Spa zu finanzieren und in Raten abzubezahlen.

Balearis arbeitet mit der Credit Plus Bank zusammen. Sie können Ihren Whirlpool gerne darüber finanzieren. Details dazu finden Sie auf der Produktseite des jeweiligen Whirlpools. Hier geht es zum Pro 3 und hier zum Pro 5. Anzahlung und Rest finanzieren ist leider nicht möglich. Wenn Sie das möchten, fragen Sie bei der Hausbank nach einem Konsumkredit. Da gibt es oft auch interessante Finanzierungsmöglichkeiten.

Ersatzteilverfügbarkeit

Fragen Sie den Verkäufer wie es mit der Ersatzteilverfügbarkeit aussieht. Sind die Ersatzteile auf Lager? Wenn nicht, wie lange dauert es, bis sie verfügbar sind. Können Sie Ersatzteile auch anderswo kaufen oder ausschließlich bei Ihrem Verkäufer?

Balearis hat alle wichtigen Ersatzteile immer auf Lager. Balearis verwendet Marken-Komponenten, die Sie auch bei anderen Anbietern beziehen können. 

Service

Fragen Sie nach dem Service, wenn es zu einem Problem kommen sollte. Hat die Firma eigene Servicetechniker? Gibt es Partnerfirmen? In welchen Gebieten sind die Unterwegs? Wie lange dauert es, bis ein Servicetechniker kommen kann? Muss ein Servicetechniker kommen oder kann es auch ein eigener Handwerker sein?

Balearis hat in ganz Österreich und Deutschland eigene Servicetechniker und Partner mit denen wir zusammen arbeiten. Somit können wir Ihnen – im Falle eines Problems – schnell und unkompliziert helfen.


Pool besichtigen

balearis-outdoor-whirlpools-showroom-bad-griesbach_1600x900

Messen und Showrooms

Händler bzw. Hersteller von Outdoor Whirpools stellen die Modelle bei Messen oder in Showrooms bzw. Ausstellungen aus. Rufen Sie beim Händler/Hersteller an und fragen Sie nach, ob und auf welchen Messen Sie ausstellen. Messestände sind teuer und mit viel Aufwand verbunden und deshalb sind viele nicht auf Messen vertreten. Sie haben aber meist eigene Showrooms bzw. Ausstellungen, wo Sie den Whirlpool besichtigen können.

Für Besichtingungsmöglichkeiten bei Balearis klicken Sie hier.

Referenzkunden

Online-Händler haben oft wenige oder gar keine Showrooms. Hier gib es meist die Möglichkeit das entsprechende Outdoor-Pool Modell bei Referenzkunden anzusehen. Kontaktieren Sie das Unternehmen und fragen Sie nach Referenzkunden in Ihrer Nähe. Sie erhalten einen Kontakt und können einen Termin vereinbaren, sich den Whirlpool ansehen und auch bei echten Kunden nachfragen, wie zufrieden Sie mit dem Pool, der Firma und dem Service sind.

Gerne können Sie Balearis Pools bei einem Referenzkunden in Ihrer Nähe ansehen. Für eine Besichtigung füllen Sie bitte dieses kurze Formular aus.

Kaufen ohne zu besichtigen

Immer mehr Menschen kaufen Ihren Außenwhirlpool online, ohne den Whirlpool vorher zu besichtigen. Dabei stützen Sie sich auf Empfehlungen von Freunden oder Bekannten, Online-Referenzen auf der Webseite des Herstellers/Händlers, auf Produktvideos vom entsprechendem Spa Modell oder auf Bewertungen bei Trusted Shops oder Google. 

Für Bewertungen, Empfehlungen und Referenzen für Balearis schauen Sie sich gerne folgendes an:

 

Stromkosten eines Outdoor Pools

Die Stromkosten für einen Whirlpool können stark variieren und es gibt auch viel Fehlinformation im Internet. Um sich selbst ein Bild zu machen, finden Sie hier die wichtigsten ausschlaggebenden Gründe für den Stromverbrauch. Stromkosten hängen stark zusammen mit

  • der Aufenthaltsdauer im Pool. Bei geöffneter Abdeckung verliert der Pool die Wärme über die Wasseroberfläche. Je länger Sie im Outdoor-Pool sitzen, desto mehr Wärme wird an die Umgebung abgegeben.
  • dem Aufstellort des Whirlpools. Eine windgeschützte Aufstellung ist vorteilhaft für den Stromverbrauch, da der Außenwhirlpool bei geöffneter Abdeckung durch den Wind nicht so stark abkühlen kann. Zusätzlich kann das Whirlen bei Wind vor allem im Winter unangenehm sein. Eine Aufstellung Nahe am Haus bringt auch Vorteile für den Stromverbrauch, da ein Haus Wärme speichert und der Whirlpool davon profitiert. Denken Sie an Ihr Auto, welches nahe am Haus steht. Die dem Haus zugewandte Seite friert nicht so schnell ein wie die anderen Scheiben.
  • Anzahl und Dauer der eingeschalteten Pumpen. Nach der Heizung sind die Massagepumpen die größten Stromverbraucher. Starke Massagepumpen sind jedoch für ein sehr gutes Massageerlebnis zwingend erforderlich. Der Stromverbrauch steigt natürlich mit der Anzahl und Dauer der eingeschalteten Pumpen.
  • Der Nutzung im Winter. Ein Outdoor Spa ist für die ganzjährige Nutzung im Außenbereich bestimmt. Im Winter ist typischerweise die Wassertemperatur im Whirlpool höher und die Außentemperatur niedriger als im Sommer. Deshalb entfallen ca. zwei Drittel des gesamten Stromverbrauchs auf den Winter.
  • Winterisolierung im Pool. Ein Whirlpool mit Winter-Isolierung ist viel besser isoliert als ein Outdoor-Pool ohne Winter-Isolierung. Auch im Sommer ist die Winter-Isolierung von Vorteil, da weniger Strom verbraucht wird.
  • Der Abdeckung des Whirlpools. Achten Sie darauf, dass Ihr Außenwhirlpool mit einem dicken Winter Thermo-Cover mit in Kunststoff eingeschweißtem Isolationskern ausgestattet ist, damit die Wärme von der Wasseroberfläche nicht so leicht an die Umgebung abgegeben werden kann.
  • Laufzeit und Leistung der Zirkulationspumpe. Je stärker die Zirkulationspumpe und je länger die Laufzeit für die Filterung, desto mehr Stromverbrauch ergibt sich.

9 Tipps und Tricks zum Stromsparen, bevor Sie einen Spa kaufen

So können Sie Stromkosten sparen:

  1.  Nur im Sommer nutzen. Wenn Sie den Pool im Winter nicht nutzen möchten, können Sie ihn komplett stilllegen und vom Strom nehmen. Lesen Sie dazu den Artikel: Whirlpool winterfest machen.
  2.  Halbe Abdeckung öffnen. Wenn Sie nur alleine whirlen, kann es Sinn machen nur die halbe Abdeckung zu öffnen. Dadurch wird weniger Wärme an die Umgebung abgegeben.
  3.  Mit Wärmepumpe heizen. Wärmepumpen können viel effizienter Wärme erzeugen als elektrische Heizungen.
  4.  PV nutzen. Stellen Sie die Filter- und Heizzeiten tagsüber ein und nutzen Sie kostenlosen Sonnenstrom.
  5.  Temperatur nicht zu hoch stellen. Umso wärmer das Wasser, umso mehr Strom und Desinfektionsmittel wird benötigt.
  6.  Nicht abkühlen lassen und wieder heizen. Ein konstant halten der Wassertemperatur benötigt weniger Energie.
  7.  Zusätzliche Isolationsschicht unter dem Pool einrichten. Bautenschutzmatten oder XPS-Isolierung unter dem Pool sorgen für eine günstige zusätzliche Isolationsschicht.
  8.  Whirlpool Garage nutzen. Durch die Abdeckung kann weniger Wärme an die Umgebung entweichen.
  9.  Laufzeit der Zirkulation verkürzen. Je besser die Wasserpflege, desto kürzer kann die Zirkulationszeit (Filterzeit) sein.

Kosten für Desinfektion und Pflegemittel

Must-Have Pflegemittel

balearis-whirlpools-detailseite-ausstattung-detail-10-pflegemittel_1600x900

Bei jedem Pool haben Sie neben den Stromkosten auch Kosten für Desinfektion und Pflegemittel. Die wichtigsten Mittel sind Desinfektionsmittel zum Desinfizieren des Wassers, pH-Mittel um den pH-Wert zu regulieren und ein Anti-Kalk Mittel um Kalkablagerungen zu verhindern. Außerdem benötigen Sie einen Schütteltester mit Messtabletten

Das meistgekaufte Pflegeset für den Start finden Sie hier!

Weitere wichtige Pflegemittel

Die wichtigsten Mittel, die Sie im Laufe der Zeit benötigen werden sind:

Zu den Kosten 

Die Kosten für Pflege und Reinigung sind schwer anzugeben, da es sich auch hier um eine sehr individuelle Sache handelt, die abhängig ist vom eingefüllten Wasser, von der Flüssigkeitsmenge des Whirlpools, vom alter und Zustand des Wassers, von der Anzahl der Personen, die den Außenwhirlpool nutzen, von der Frequenz wie oft der Whirlpool benutz wird, vom Schmutz, der in den Spa kommt, Alter des Ozongenerators und von der Qualität der Wasserpflege an sich.

Grundsätzlich kann man folgendes sagen:

  • Je öfter der Whirlpool benutzt wird, umso mehr Schmutz in den Pool kommt, umso älter das Wasser ist, je älter Ozon-Gerät ist desto mehr Desinfektionsmittel wird benötigt.
  • Je kalkhaltiger das Wasser, desto höher ist der pH-Wert, desto mehr pH-Senker wird bei der Neubefüllung benötigt um den pH-Wert auf den optimalen Wert zu senken.
  • Je näher der pH-Wert bei 7,0 liegt, desto effizienter sind die Desinfektionsmittel. Zu hohe oder zu niedrige pH-Werte führen zu schlechter Wasserqualität und zur Senkung der Lebensdauer der Komponenten.
  • Wenn Sie immer darauf achten, dass ausreichend Desinfektionsmittel im Wasser ist und es nicht zu Trübungen kommt, desto weniger Desinfektionsmittel wird benötigt.

Egal für welchen Whirlpool-Hersteller Sie sich entscheiden, die Kosten für die Pflegemittel werden immer sehr ähnlich sein.


Das wichtigste Whirlpool Zubehör

Zubehör und andere Produkte gibt es sehr viele. Aber was benötigt man wirklich?

Winter-Thermo-Cover

balearis-whirlpools-isolierabdeckung-whirlpool-winterfest

Das wichtigste Zubehör für Ihren Outdoor Whirlpool ist ein dickes Winter-Thermo Cover. Das Thermo-Cover schützt den Whirlpool nach oben hin vor Temperaturverlusten. Auch wenn Sie den Whirlpool im Außenbereich oder im Winter nicht nutzen, sollte ein Winter-Thermo Cover dabei sein. Es hilft auch im Inneren oder im Sommer Strom zu sparen. Zusätzlich sollte der Kern des Thermo-Covers in Kunststofffolie eingeschweißt sein, damit sich der Isolationskern nicht mit Wasser ansaugt und somit die Isolationswirkung verliert. Außerdem wird ein eingeschweißter Kern nicht schwer und die Lebensdauer verlängert sich. 

Bei allen Balearis Whirlpools ist ein dickes Winter-Thermo Cover mit eingeschweißtem Isolationskern ohne Aufpreis standardmäßig dabei.

Abdeckungsheber

Das wohl am meisten gekaufte Zubehör für Outdoor Spas ist ein Abdeckungsheber, auch Lifter oder Abdeckungslifter genannt. Das ist ein mechanisches Gerät, dass ihnen hilft die Abdeckung ganz einfach mit einer Hand zu öffnen und zu schließen. Ohne Lifter müssen Sie die Abdeckung herunter heben und an einem Ort verstauen. Dicke Winter-Thermo Abdeckungen für fünf Personen Whirlpools können ein Trockengewicht von über 22 kg haben. Durch die Unhandlichkeit und das Gewicht der Abdeckung ist ein Lifter ein sehr großer Vorteil.

Balearis Lifter finden Sie hier.

Filterreinigungsgerät

balearis-whirlpools-detailseite-ausstattung-detail-02-selbstreinigend_1600x900

Die Filter von Pools können herausgenommen werden und unter einem Wasserhahn oder mit dem Gartenschlauch gereinigt werden. Dies ist meist eine nasse Angelegenheit und durch den Flüssigkeitstrahl wird der Schmutz in die Poren des Filters gedrückt anstatt heraus. Ein Filterreinigungsgerät bewirkt das Gegenteil, durch den Wasserstrahl wird der Filter in einem geschlossenen Gehäuse in rotation versetzt. Durch die Fliehkraft wird der Schmutz aus dem Filter geschleudert. Mit dem Fiterreinigungsgerät können Sie den Filter schneller und besser reinigen als mit der herkömmlichen Methode und die Flüssigkeit spritzt auch nicht.

Das Filterreinigungsgerät finden Sie hier.

Wlan Modul

Wenn Sie den Whirlpool aus der Ferne steuern wollen, dann benötigen Sie ein Wlan (Wifi) Modul. Damit können Sie von überall wo Sie Internet haben den Outdoor-Pool steuern und überwachen. Sie sehen die aktuelle Wassertemperatur, können die Temperatur verstellen, können Pumpen und Lichter ein- bzw. ausschalten, Können den Filterzyklus und Heizzeiten verstellen, sehen die Informations- und Fehlermeldungen u.v.m.

Das WLan Modul finden Sie hier.

Außenwhirlpool-Garage

Zusätzlichen Schutz gegen Sonne und Auskühlung des Whirlpools können Sie mit einer Außenwhirlpool-Garage erzielen. Die Whirlpool-Garage ist eine Abdeckhaube, die über das Thermocover gestülpt wird und bis zum Boden des Whirlools reicht. Die Garage schützt ihre Abdeckung und den Spa von Witterung und aggresiver UV-Strahlung. Außerdem kann der Whirlpool die Wärme besser halten.

Whirlpool Abdeckungen finden sie hier.

Wärmepumpe

Immer mehr Menschen kaufen zusätzlich zum Whirlpool auch eine Wärmepumpe. Die Wärmepumpe funktioniert wie ein Kühlschrank oder eine Klimaanlage. Sie kann aus der Umgebungsluft Wärme entziehen und damit den Outdoor-Pool heizen. Das ist viel effizienter als das Heizen mit der internen Heizung und kann bis zu 75% der Heizkosten sparen.

Balearis Whirlpools mit Wärmepumpe finden Sie hier.